Die Geschichte von Pauline und ihren Kindern


 

Im Mai 2013 versetzte eine streunende, hochschwangere schwarze Katze unsere Paul-Moor-Schule in Aufregung: Offensichtlich in großer Not bat sie um Hilfe.

Nach kurzer Überlegung wurde ein weiches Lager unter der Brücke am Teich hinter dem Lehrerzimmer eingerichtet, dort brachte Pauline vier schwarze Katzenbabys zur Welt. Später stellte sich heraus, dass es alles Jungs waren.

Mit Unterstützung und Beratung durch das Tierheim Wunstorf und den Tierarzt Dr. Sempf blieb die kleine Familie hier und wurde durch einige Kolleginnen liebevoll versorgt. So konnten auch die Schüler und Schülerinnen die weitere Entwicklung der kleinen Kater miterleben. 


 

In den Sommerferien wurden drei Kater abgegeben: zwei (Johnnie und Moritz) kamen gemeinsam zu einer Familie mit Kindern. Der Dritte (Ritchy) wurde von einem Ehepaar adoptiert. Moorle, so nannten wir den vierten Kater, blieb vorerst zusammen mit seiner Mutter bei uns an der Schule. Pauline wurde im Sommer kastriert.

Glücklicherweise war ja das Wetter auch im Spätsommer sehr angenehm, aber die ständige Versorgung auch an den Wochenenden und di ezunehmend schlechtere Witterung veranlassten uns zu einer neuen Lösung der Unterbringung: seit den Herbstferien haben Pauline und Moorle ein zweites Zuhause in Idensen.

Moorle wurde in den Herbstferien 2013 kastriert. Er ist ein sehr agiler Kater und nervt gern seine Mutter. Da ist es ganz vorteilhaft, dass er zwei bis drei Tage in seinem ersten Zuhause in der PMS die Zeit in zwei Klassen verbringen kann. Er fährt gern im Auto und nimmt den Ortswechsel erstaunlich gelassen hin – in der Schul-Umgebung ist er ja schließlich auch aufgewachsen.  

Pauline hat sich inzwischen als echte Katzen-Diva entpuppt. Sie hat ein wunderschönes weiches Fell bekommen und ist auch insgesamt recht propper geworden.  Aber sie hat nicht so recht Lust, mit zur Schule zu kommen.

Ach übrigens: Laika und Moorle sind mittlerweile richtig dicke Freunde geworden. 

 

Kontakt:
Paul-Moor-Schule
 

Paul-Moor-Weg 1

31515 Wunstorf

Zum Kontaktformular 


Das Sekretariat ist geöffnet: 

Montag

8.15 bis 12.30 Uhr

Dienstag

8.15 bis 13.00 Uhr

Mittwoch 

8.15 bis 13.00 Uhr

Donnerstag

8.15 bis 12.30 Uhr

Freitag

8.15 bis 11.30 Uhr

In den übrigen Zeiten erreichen sie unseren Anrufbeantworter unter der Telefonnummer: 

05031/9507-0

 

95583